http://my.myblog.de/ap/users.herbsttochter/layout/vollprofi.php?session_id=b7b&blog_id=155498

Schwerelos

Manchmal gibt es Tage, an denen meine Eltern extrem anstrengend sind und ich am Liebsten nur noch weglaufen würde. Wenn sie anfangen, sich zu streiten oder mir sagen, wie schlecht ich doch in der Schule sei. Wenn meine Mom mal wieder anfängt, sich über alles und Jeden aufzuregen. Das sind die Momente, in denen ich nicht mehr weiß, wie es weiter gehen soll. Vor einigen Monaten fing ich an, mir die Schuld an unserer Situation zu geben. Der einzige Ausweg, der mir einfiel war, mich selbst zu verletzen. Mittlerweile habe aufgehört, aber es fällt mir immer noch schwer, unsere Situation zu akzeptieren. Ich wünschte, ich wäre so leicht wie eine Feder, damit ich davonfliegen und mich nichts aufhalten könnte. Doch das ist und bleibt ein Traum. Die Wirklichkeit holt mich immer ein. Das ist mein Leben.
31.3.15 18:36
 
Letzte Einträge: Wie Alles anfing...


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de