http://my.myblog.de/ap/users.herbsttochter/layout/vollprofi.php?session_id=b7b&blog_id=155498

Schwerelos

Manchmal gibt es Tage, an denen meine Eltern extrem anstrengend sind und ich am Liebsten nur noch weglaufen würde. Wenn sie anfangen, sich zu streiten oder mir sagen, wie schlecht ich doch in der Schule sei. Wenn meine Mom mal wieder anfängt, sich über alles und Jeden aufzuregen. Das sind die Momente, in denen ich nicht mehr weiß, wie es weiter gehen soll. Vor einigen Monaten fing ich an, mir die Schuld an unserer Situation zu geben. Der einzige Ausweg, der mir einfiel war, mich selbst zu verletzen. Mittlerweile habe aufgehört, aber es fällt mir immer noch schwer, unsere Situation zu akzeptieren. Ich wünschte, ich wäre so leicht wie eine Feder, damit ich davonfliegen und mich nichts aufhalten könnte. Doch das ist und bleibt ein Traum. Die Wirklichkeit holt mich immer ein. Das ist mein Leben.
31.3.15 18:36


Wie Alles anfing...

Zehn Jahre.

So lange ist es her, dass meine Eltern ihre Jobs verloren haben. Und seitdem leiden sie unter Depressionen. Es ist nicht einfach mit ihnen zu leben. Manchmal würde ich am Liebsten wegrennen und nie mehr zurück kommen. Doch ich kann sie nicht im Stich lassen. Ich kann es einfach nicht. Sie nerven und sie streiten sich meist nur noch, aber sie sind immer noch meine Eltern. Doch meine Probleme sehen sie nicht. Mein falsches Lachen scheint für sie echt zu sein. Meine schlechten Noten sehen sie, doch sie wissen nicht, dass mich die Schule nicht interessiert. Ich wollte zwar Anwältin werden, wegkomen von Hartz-VI. Aber mal im Ernst, ich kann nicht mehr. Selbstmord ist niemals eine Lösung. Niemals. Und obwohl ich bereits mehrmals daran gedacht habe, ich kann auch das nicht. Meine Eltern sind wichtiger. Meine Gefühle hingegen, sind nicht wichtig. Und so lache ich weiter dieses falsche Lachen, gebe vor glücklich zu sein, obwohl ich keine Freude mehr empfinde. Ich gebe nur noch vor, jemand zu sein, der vor Jahren noch da war. Mein Ich ist verschwunden.

 

 

 

 

 

 

7.3.15 12:53


Gratis bloggen bei
myblog.de